Banner SGM 1138x250

Landwirtschaft

Stall PV

Der persönliche Einsatz der Landwirte, aber auch mögliche witterungsbedingten Risiken stehen oft nicht in Relation zum erwirtschafteten Erfolg. Hinzu kommen sich stets ändernde Gesetze und Vorschriften, die den schönen Beruf des Bauern ebenfalls beeinträchtigen. Eine neue Einnahme-Quelle, ohne zusätzliches Personal anstellen oder Investitionen in den Maschinenpark tätigen zu müssen, bietet die Stromproduktion auf dem eigenen Scheunen- oder Stalldach. Ob Süd,-West,- oder Ostausrichtung spielt bei der Wahl der geeigneten PV-Module eine untergeordnete Rolle.

Interessante Ertragswerte sind fast überall möglich, denn die Netzparität zum Strom aus Gas-Kohle-oder aus ausländischen Urankraftwerken wird bereits in wenigen Jahren erreicht sein. Sonnenenergie ist die Energie der Zukunft, denn die Sonne scheint gratis und franko, die Produktion von Solarstrom ist lautlos, geruchlos, emissionsfrei und frei von gefährlichen Altlasten.

Der Landwirt wird zum Energiewirt, - das ist die Zukunft des modernen Bauernbetriebes, denn der eigene Strom vom eigenen Dach ist für den technisch interessierten Jungbauern eine willkommene Entwicklung die eine zusätzliche Einnahmequelle garantiert. Bereits ein Dach ab 250 m2 ist geeignet. Kontaktieren Sie in jedem Fall einen unabhängigen Energieberater um Fehlentscheide zu vermeiden.

Solar-Gruppe-Mittelland:Wir sind freiberufliche und von keinem Lieferanten abhängige Energieberater für erneuerbare Energien. Nach ortsbezogenen Kriterien möchten wir Ihnen helfen, damit Sie als verantwortliche Person über Investitionen (Aufwand) und über die zu erwartenden Erträge stets korrekt orientiert sind und möglichst keine Fehlinvestitionen tätigen.

Unsere Beratung umfasst:

  • Grundabklärung der hofbezogenen Möglichkeiten (Besonnung, Beschattung, Umgelände)
  • Erstellen einer Richtpreisofferte ( Aufwand/ Ertrag)
  • Anmeldung bei Swissgrid / KEV (Kostendeckende Einspeise Verfügung) Baugesuches, Besprechung mit EW, Einspeisung, Trafostation etc.
  • Fragen betreffend Brandschutz, sowie der technischen Versicherungen, Finanzierung, Contracting und so weiter.
  • Wahl der Lieferanten, der richtigen PV-Module (Ammoniakresistenz), Erarbeiten eines Zeitplanes
  • Auf Wunsch können wir auch elektromagnetische Messungen vornehmen (Elektrosmog) und Ihren Stall vor und nach der Bauphase auf gefährliche Strahlen und Störfelder ausmessen.